Universität Osnabrück

Forschungsstelle Data Science


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungen im laufenden Semester

An der Universität Osnabrück werden jedes Semester unterschiedlichste Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Data Science angeboten. Die konkrete Ausrichtung und Schwerpunktsetzung der Veranstaltung liegt in den Händen der jeweiligen Vortragenden und ist natürlich auch vom Studiengang abhängig, für den sie angeboten wird.

So sind zum Beispiel die von den Arbeitsgruppen Cognitive Science, Informatik, Ökonometrie, Psychologie, Sozialforschung und angebotenen Veranstaltungen im Bereiche Data Science im Allgemeinen eher anwendungsorientiert, während die Angebote am Institut für Mathematik tendenziell eher theoretische Schwerpunkte setzen.

Aktuelles Semester

Advanced Microeconometrics

9.211050

Dozenten

Beschreibung

Bestandteile des Moduls:
Vorlesung und Übung zur Entscheidungs- und Spieltheorie
Vorlesung und Übung zur Ökonometrie

Weitere Angaben

Ort: 15/E10
Zeiten: Fr. 12:00 - 14:00 (wöchentlich), Termine am Freitag. 16.12.22 14:00 - 16:00
Erster Termin: Fr., 28.10.2022 12:00 - 14:00, Ort: 15/E10
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Economics (Accreditation 2022) > Pflichtmodul (Compulsory Modul) Advanced Methods
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2022) > Pflichtmodul Advanced Methods
  • Wirtschaftswissenschaften > Wirtschaftswissenschaften für Studierende anderer Fachbereiche > Veranstaltungen für den Fachbereich 06 > Master Anwendungsfach VWL - Ausrichtung Empirische Wirtschaftsforschung
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (Akkreditierung 2014) > Pflichtmodul Fortgeschrittene Methoden
  • Wirtschaftswissenschaften > M.Sc. Economics (Akkreditierung 2014) > Pflichtmodul Fortgeschrittene Methoden
  • Data Science
  • Wirtschaftswissenschaften > Courses in English
  • Business Administration and Economics